Benachrichtigung aktivieren Dürfen wir Sie in Ihrem Browser über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts informieren? Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Fast geschafft Erlauben Sie handelsblatt.com Ihnen Benachrichtigungen zu schicken. Dies können Sie in der Meldung Ihres Browsers bestätigen.
Benachrichtigungen erfolgreich aktiviert Wir halten Sie ab sofort über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts auf dem Laufenden. Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Jetzt Aktivieren
Nein, danke

Eishockey DEL Klare Niederlage für die Ice Tigers

In der Vorbereitung auf die neue Saison in der Deutschen Eishockey-Liga (DEL) läuft es für die Ice Tigers aus Nürnberg noch nicht rund. Im Testspiel gegen den HC Energie Karlsbad unterlagen die Franken mit 0:3.

Die Ice Tigers aus Nürnberg sind knapp drei Wochen vor dem Saisonauftakt in der Deutschen Eishockey-Liga (DEL) noch nicht in Schwung. Beim Four Points Cup in Dresden unterlagen die Franken dem HC Energie Karlsbad deutlich mit 0:3 (0:1,0:1,0:1). Ondrej Nemec , David Zucker und Michal Dobron trafen für die Tschechen.

Zuvor hatten die Ice Tigers bei dem Turnier bereits gegen Ligakonkurrent Eisbären Berlin mit 2:4 (1:1,0:2,1:1) den Kürzeren gezogen. Das Auftaktspiel gegen Gastgeber Dresdner Eislöwen hatte Nürnberg mit 8:0 (2:0, 3:0, 3:0) gewonnen.

© SID

Startseite
Serviceangebote