Benachrichtigung aktivieren Dürfen wir Sie in Ihrem Browser über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts informieren? Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Fast geschafft Erlauben Sie handelsblatt.com Ihnen Benachrichtigungen zu schicken. Dies können Sie in der Meldung Ihres Browsers bestätigen.
Benachrichtigungen erfolgreich aktiviert Wir halten Sie ab sofort über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts auf dem Laufenden. Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Jetzt Aktivieren
Nein, danke

Eishockey DEL Mark Beaufait fällt den Rest der Saison aus

Stürmer Mark Beaufait von den Eisbären Berlin wird wohl diese Saison nicht mehr zum Einsatz kommen. Der 37-jährige zog sich am Sonntag gegen die DEG einen Rippenbruch zu.

Die Eisbären Berlin werden die Play-offs in der Deutschen Eishockey Liga (DEL) sehr wahrscheinlich ohne ihren Stürmer Mark Beaufait beenden müssen. Der 37-jährige US-Amerikaner zog sich am Sonntag in der dritten Halbfinalbegegnung gegen die DEG Metro Stars (4:3 n.V.) einen Rippenbruch zu und fällt vermutlich bis zum Saisonende für den Meisters von 2005 und 2006 aus. Das ergab eine Untersuchung am Montag. Beaufait erzielte dieses Jahr in acht Play-off-Partien drei Tore und gab vier Vorlagen.

© SID

Startseite
Serviceangebote