Benachrichtigung aktivieren Dürfen wir Sie in Ihrem Browser über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts informieren? Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Fast geschafft Erlauben Sie handelsblatt.com Ihnen Benachrichtigungen zu schicken. Dies können Sie in der Meldung Ihres Browsers bestätigen.
Benachrichtigungen erfolgreich aktiviert Wir halten Sie ab sofort über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts auf dem Laufenden. Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Jetzt Aktivieren
Nein, danke

Eishockey DEL Norweger Spets wird ein Fuchs

Aus Schweden kommt Verstärkung für die Füchse Duisburg. Der Norweger Lars Erik Spets wechselt von Brynäs IF zum Schlusslicht der Deutschen Eishockey Liga.

Der norwegische Nationalspieler Lars Erik Spets wechselt vom schwedischen Erstligisten Brynäs IF zu den Füchsen Duisburg in die Deutschen Eishockey Liga (DEL). Das gab der Tabellenletzte am Sonntagabend am Rande des Heimspiels gegen die Augsburger Panther bekannt. Der 22 Jahre alte Linksaußen, der einen Vertrag bis 2009 erhält, soll bereits am kommenden Dienstag (19.30 Uhr) bei den Frankfurt Lions erstmals für die Duisburger auflaufen.

© SID

Startseite
Serviceangebote