Benachrichtigung aktivieren Dürfen wir Sie in Ihrem Browser über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts informieren? Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Fast geschafft Erlauben Sie handelsblatt.com Ihnen Benachrichtigungen zu schicken. Dies können Sie in der Meldung Ihres Browsers bestätigen.
Benachrichtigungen erfolgreich aktiviert Wir halten Sie ab sofort über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts auf dem Laufenden. Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Jetzt Aktivieren
Nein, danke

Eishockey DEL Pawlow hat bei Pinguinen keine Zukunft

Die Krefeld Pinguine werden wohl ohne Trainer Igor Pawlow in die neue DEL-Saison gehen. Der sportliche Leiter Jiri Ehrenberger hat bereits mögliche Nachfolger auf dem Zettel.
Igor Pawlow muss wohl seinen Stuhl räumen. Foto: Bongarts/Getty Images Quelle: SID

Igor Pawlow muss wohl seinen Stuhl räumen. Foto: Bongarts/Getty Images

(Foto: SID)

In der kommenden Woche werden die Krefeld Pinguinen in der Deutschen Eishockey Liga (DEL) voraussichtlich einen Nachfolger für Trainer Igor Pawlow präsentieren. Dem Coach, der eigentlich noch einen Vertrag bis 2010 besitzt, erteilte der sportliche Leiter Jiri Ehrenberger für die kommende Spielzeit eine Absage und legte dem Aufsichtsrat des Playoff-Viertelfinalisten eine Kandidaten-Liste zur Entscheidung vor.

Der 44-Jährige hatte zuletzt Abwanderungsgedanken in Richtung russische Profiliga KHL gehegt.

© SID

Startseite