Benachrichtigung aktivieren Dürfen wir Sie in Ihrem Browser über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts informieren? Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Fast geschafft Erlauben Sie handelsblatt.com Ihnen Benachrichtigungen zu schicken. Dies können Sie in der Meldung Ihres Browsers bestätigen.
Benachrichtigungen erfolgreich aktiviert Wir halten Sie ab sofort über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts auf dem Laufenden. Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Jetzt Aktivieren
Nein, danke

Eishockey DEL Schneider verlängert bei Hannover Scorpions

Top-Stürmer Eric Schneider wird weiterhin für die Hannover Scorpions aufs Eis gehen. Der Kanadier verlängerte seinen Vertrag bei den Niedersachsen bis 2010.

Stürmer Eric Schneider wird dem Bundesligisten Hannover Scorpions in den nächsten beiden Spielzeiten erhalten bleiben. Der 30-Jährige unterschrieb einen Zwei-Jahres-Vertrag beim Team von Trainer Hans Zach. Durch die Vertragsverlängerung könne ein "absoluter Leistungsträger" in den eigenen Reihen gehalten werden, hieß es aus der Hannoveraner Führungsetage.

Schneider, der im Jahr 2006 aus der zweiten Liga von den Bietigheim Steelers zu den Leinestädtern wechselte, ist mit 24 Toren und 33 Assists derzeit der Top-Scorer seiner Mannschaft.

© SID

Startseite
Serviceangebote