Benachrichtigung aktivieren Dürfen wir Sie in Ihrem Browser über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts informieren? Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Fast geschafft Erlauben Sie handelsblatt.com Ihnen Benachrichtigungen zu schicken. Dies können Sie in der Meldung Ihres Browsers bestätigen.
Benachrichtigungen erfolgreich aktiviert Wir halten Sie ab sofort über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts auf dem Laufenden. Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Jetzt Aktivieren
Nein, danke

Eishockey DEL Ustorf Kapitän der Berliner Eisbären

Der 35-jährige Stefan Ustorf wird die Eisbären Berlin am Freitag zum DEL-Auftakt als Kapitän auf das Eis führen. Der 128-fache Nationalspieler ist seit 2004 bei den Eisbären.
Der frühere Nationalspieler Stefan Ustorf ist neuer Kapitän der Eisbären Berlin. Foto: SID Images/Firo Quelle: SID

Der frühere Nationalspieler Stefan Ustorf ist neuer Kapitän der Eisbären Berlin. Foto: SID Images/Firo

(Foto: SID)

Der frühere Eishockey-Nationalspieler Stefan Ustorf ist neuer Kapitän der Berliner Eisbären. Im ersten Saisonspiel der Deutschen Eishockey-Liga (DEL) am Freitag gegen Meister Hannover Scorpions wird der 35-Jährige seine Mannschaft erstmals auf das Eis führen.

Ustorf spielt seit 2004 in Berlin und wurde mit den Eisbären viermal deutscher Meister. In der Auswahl des Deutschen Eishockey-Bundes (DEB) war der Stürmer bei sechs Weltmeisterschaften und vier Olympischen Spielen dabei. Nach 128 Länderspielen verkündete Ustorf im September 2008 seinen endgültigen Rücktritt aus der Nationalmannschaft.

© SID

Startseite
Serviceangebote