Benachrichtigung aktivieren Dürfen wir Sie in Ihrem Browser über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts informieren? Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Fast geschafft Erlauben Sie handelsblatt.com Ihnen Benachrichtigungen zu schicken. Dies können Sie in der Meldung Ihres Browsers bestätigen.
Benachrichtigungen erfolgreich aktiviert Wir halten Sie ab sofort über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts auf dem Laufenden. Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Jetzt Aktivieren
Nein, danke

Eishockey Nationalmannschaft Zwei Siege für deutsche Eishockey-Frauen

Mit zwei Siegen über Tschechien sind die deutschen Eishockey-Frauen optimal in die neue Saison gestartet. Nach dem gestrigen 7:1-Sieg gewann das DEB-Team heute mit 7:4.
Mit 14 Toren in zwei Spielen starteten die deutschen Eishockey-Frauen in die Saison. Foto: SID Images/AFP/ Quelle: SID

Mit 14 Toren in zwei Spielen starteten die deutschen Eishockey-Frauen in die Saison. Foto: SID Images/AFP/

(Foto: SID)

Die deutschen Eishockey-Frauen sind mit zwei Siegen in die neue Saison gestartet. Das Team von Bundestrainer Peter Kathan gewann am heutigen Sonntag auch das zweite Länderspiel in Slany gegen Tschechien mit 7:4 (2:0, 3:1, 2:3). Tags zuvor hatte die Auswahl des Deutschen Eishockey-Bundes (DEB) gar mit 7:1 (1:1, 4:0, 2:0) triumphiert.

"Das war ein ausgezeichneter Start in die neue Saison", sagte Kathan: "Die jungen Spielerinnen aus der U18 haben sich hervorragend ins Team integriert." Saisonhöhepunkt ist die B-WM in Ravensburg (11. bis 16. April 2011), bei der die deutsche Mannschaft gegen Japan, China, Norwegen, Österreich und Lettland um die Rückkehr in die Eliteklasse kämpft.

© SID

Startseite
Serviceangebote