Eishockey NHL Los Angeles Kings siegen erneut

NHL-Klub Los Angeles Kings hat gegen die Minnesota Wild mit 3:2 nach Penaltyschießen gewonnen und damit den sechsten Sieg eingefahren. Montreal war gegen Phoenix Coyotes siegreich.
Für Philadelphia ging bei den Columbus Blue Jackets die Talfahrt weiter. Foto: SID Images/pixathlon Quelle: SID

Für Philadelphia ging bei den Columbus Blue Jackets die Talfahrt weiter. Foto: SID Images/pixathlon

(Foto: SID)

Die Los Angeles Kings haben in der nordamerikanischen Profiliga NHL den sechsten Sieg im achten Spiel eingefahren. Gegen die Minnesota Wild gewannen die Kalifornier mit 3:2 nach Penaltyschießen. Michal Handzus erzielte den Siegtreffer im Shootout.

Dagegen ging die Talfahrt der Philadelphia Flyers weiter. Bei den Columbus Blue Jackets unterlag der Klub mit 1:2 und hat damit bereits vier Niederlagen auf dem Konto.

In der dritten Partie setzten sich die Montreal Canadiens gegen die Phoenix Coyotes mit 3:2 nach Verlängerung durch. Den entscheidenden Treffer erzielte Andrei Kostitsyn.

© SID

Die wichtigsten Neuigkeiten jeden Morgen in Ihrem Posteingang.
Startseite
Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%