Benachrichtigung aktivieren Dürfen wir Sie in Ihrem Browser über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts informieren? Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Fast geschafft Erlauben Sie handelsblatt.com Ihnen Benachrichtigungen zu schicken. Dies können Sie in der Meldung Ihres Browsers bestätigen.
Benachrichtigungen erfolgreich aktiviert Wir halten Sie ab sofort über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts auf dem Laufenden. Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Jetzt Aktivieren
Nein, danke

Eishockey NHL Phoenix holt Tippett als Gretzky-Nachfolger

Die Phoenix Suns haben Dave Tippett als Nachfolger des zurückgetretenen Cheftrainers und Sportdirektors Wayne Gretzky verpflichtet. Tippett trainierte zuletzt die Dallas Stars.
Dave Tippett ist neuer Coach der Phoenix Coyotes. Foto: Bongarts/Getty Images Quelle: SID

Dave Tippett ist neuer Coach der Phoenix Coyotes. Foto: Bongarts/Getty Images

(Foto: SID)

Wenige Stunden nach dem Rücktritt Wayne Gretzkys als Cheftrainer und Sportdirektor haben die Phoenix Coyotes aus der nordamerikanischen Profiliga NHL in Dave Tippett bereits einen Nachfolger vorgestellt. Tippett war sechs Spielzeiten lang Trainer der Dallas Stars, bevor er nach der Saison 2008/09 entlassen wurde.

Kanadas Eishockey-Legende Gretzky hatte seinen Schritt rund zehn Tage vor dem Saisonstart mit den ungeklärten Besitzerverhältnissen bei dem Klub aus Arizona begründet. Zuvor waren im Vorfeld der anstehenden Versteigerung des Teams im Konkursverfahren die verbliebenen Interessenten von Gretzky abgerückt.

© SID

Startseite
Serviceangebote