Benachrichtigung aktivieren Dürfen wir Sie in Ihrem Browser über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts informieren? Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Fast geschafft Erlauben Sie handelsblatt.com Ihnen Benachrichtigungen zu schicken. Dies können Sie in der Meldung Ihres Browsers bestätigen.
Benachrichtigungen erfolgreich aktiviert Wir halten Sie ab sofort über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts auf dem Laufenden. Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Jetzt Aktivieren
Nein, danke

Eishockey NHL Seidenbergs Flames verlieren bei den Panthers

Der deutsche Nationalspieler Dennis Seidenberg hat in der Vorbereitung auf die neue NHL-Saison mit den Calgary Flames eine 2:5-Niederlage gegen die Florida Panthers kassiert.
Dennis Seidenberg. Foto: Bongarts/Getty Images Quelle: SID

Dennis Seidenberg. Foto: Bongarts/Getty Images

(Foto: SID)

Für die Calgary Flames läuft es in der Vorbereitung auf die neue Saison in der nordamerikanischen Eishockey-Profiliga NHL noch nicht rund. Das Team mit dem deutschen Nationalspieler Dennis Seidenberg unterlag den Florida Panthers in heimischer Halle 2:5.

Seidenberg, der über 18 Minuten auf dem Eis stand, bereitete zu Beginn des Schlussdrittels den 2:4-Anschlusstreffer der Flames durch Stephen Weiss vor.

© SID

Die wichtigsten Neuigkeiten jeden Morgen in Ihrem Posteingang.
Startseite
Serviceangebote