Benachrichtigung aktivieren Dürfen wir Sie in Ihrem Browser über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts informieren? Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Fast geschafft Erlauben Sie handelsblatt.com Ihnen Benachrichtigungen zu schicken. Dies können Sie in der Meldung Ihres Browsers bestätigen.
Benachrichtigungen erfolgreich aktiviert Wir halten Sie ab sofort über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts auf dem Laufenden. Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Jetzt Aktivieren
Nein, danke

Eishockey NHL Wechsel perfekt: San Jose holt Heatley

Der Wechsel von Dany Heatley zu den San Jose Sharks ist in trockenen Tüchern. Der kanadische Stürmer kommt im Rahmen eines umfangreichen Tauschgeschäfts von den Ottawa Senators.
Von Kanada nach Kalifornien: Dany Heatley. Foto: Bongarts/Getty Images Quelle: SID

Von Kanada nach Kalifornien: Dany Heatley. Foto: Bongarts/Getty Images

(Foto: SID)

Jetzt ist es amtlich: Die San Jose Sharks aus der nordamerikanischen Profiliga NHL haben den kanadischen Starstürmer Dany Heatley verpflichtet. Der zweimalige Weltmeister kommt im Rahmen eines umfangreichen Tauschgeschäfts von den Ottawa Senators zum Team des deutschen Goalies Thomas Greiss.

Im Rahmen des Deals erhält Ottawa Heatleys Landsmann Jonathan Cheechoo, den Tschechen Milan Michalek und einen Zweitrunden-Pick in den kommenden Drafts. San Jose bekommt neben Heatley den Fünftrunden-Pick der Senators.

Die Senators gaben nach monatelangem Tauziehen dem Willen Heatleys nach, der Ottawa unbedingt verlassen wollte. Der in Freiburg im Breisgau geborene 28-Jährige war 2005 von den Atlanta Thrashers nach Kanada gewechselt und erzielte in seinen ersten beiden Spielzeiten jeweils 50 Tore für die Senators. 2007 scheiterte der zweimalige All-Star mit Ottawa im Stanley-Cup-Finale an den Anaheim Ducks.

Insgesamt hat Heatley, der 2002 zum Rookie des Jahres gewählt wurde, in der NHL 507 reguläre Saisonspiele (260 Tore, 283 Assists) absolviert. In 34 Play-off-Partien markierte der Angreifer zehn Treffer und gab 25 Vorlagen.

Mit der Verpflichtung von Heatley untermauern die Sharks ihre Stanley-Cup-Ambitionen. In der abgelaufenen Spielzeit schloss San Jose die Vorrunde als punktbestes NHL-Team ab, scheiterte aber in der ersten Play-off-Runde an Anaheim.

© SID

Die wichtigsten Neuigkeiten jeden Morgen in Ihrem Posteingang.
Startseite
Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%