Benachrichtigung aktivieren Dürfen wir Sie in Ihrem Browser über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts informieren? Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Fast geschafft Erlauben Sie handelsblatt.com Ihnen Benachrichtigungen zu schicken. Dies können Sie in der Meldung Ihres Browsers bestätigen.
Benachrichtigungen erfolgreich aktiviert Wir halten Sie ab sofort über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts auf dem Laufenden. Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Jetzt Aktivieren
Nein, danke

Eishockey WM Großer Run auf die WM-Tickets

Für die Eishockey-WM 2009 in der Schweiz wurden bereits 100 000 Tickets verkauft. Die Karten für die Finalrunde kommen erst am 1. Dezember auf den Markt.
Run auf die WM-Tickets. Foto: AFP Quelle: SID

Run auf die WM-Tickets. Foto: AFP

(Foto: SID)

An Zuschauerinteresse wird die Eishockey-WM 2009 in der Schweiz offenbar nicht leiden. Knapp fünf Monate vor dem Start haben die Organisatoren für das Turnier in Bern und Kloten (24. April bis 10. Mai) bereits 100 000 Eintrittskarten verkauft. Die Tickets für die Finalrunde kommen erst am 1. Dezember auf den Markt. Die deutsche Nationalmannschaft trifft in der Gruppe B in Bern auf Weltmeister Russland, Gastgeber Schweiz und Frankreich.

© SID

Startseite
Serviceangebote