Benachrichtigung aktivieren Dürfen wir Sie in Ihrem Browser über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts informieren? Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Fast geschafft Erlauben Sie handelsblatt.com Ihnen Benachrichtigungen zu schicken. Dies können Sie in der Meldung Ihres Browsers bestätigen.
Benachrichtigungen erfolgreich aktiviert Wir halten Sie ab sofort über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts auf dem Laufenden. Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Jetzt Aktivieren
Nein, danke

Fechten Weltcup Golubytskyi holt zweiten Weltcup-Sieg in Folge

Nach dem Erfolg in Kairo hat Florett-Fechterin Carolin Golubytskyi in Buenos Aires ihren zweiten Weltcup-Sieg in Folge gefeiert. Die Tauberbischofsheimerin setzte sich im Finale 15:5 gegen Emily Cross (USA) durch.

Florett-Fechterin Carolin Golubytskyi hat einen "Lauf". Nach ihrem Weltcup-Sieg vor einer Woche in Kairo gewann die Tauberbischofsheimerin auch das Turnier in Buenos Aires. Golubytskyi gewann im Finale gegen die Amerikanerin Emily Cross klar mit 15:5. Dritte wurde ihre Vereinskameradin Anja Müller.

Erfolgreich verlief für die deutschen Frauen auch das Degen-Turnier in Montreal. Claudia Bokel aus Tauberbischofsheim musste sich nur der Französin Hajnalka Kiraly-Picot geschlagen geben und wurde Zweite. Imke Duplitzer (Bonn) und Marijana Markovic (Leverkusen) rundeten das gute Ergebnis der Deutschen mit den Plätzen sieben und acht ab.

© SID

Startseite
Serviceangebote