Benachrichtigung aktivieren Dürfen wir Sie in Ihrem Browser über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts informieren? Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Fast geschafft Erlauben Sie handelsblatt.com Ihnen Benachrichtigungen zu schicken. Dies können Sie in der Meldung Ihres Browsers bestätigen.
Benachrichtigungen erfolgreich aktiviert Wir halten Sie ab sofort über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts auf dem Laufenden. Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Jetzt Aktivieren
Nein, danke

Fußball 2.Bundesliga "Löwen" zwei Wochen ohne Thorandt

Die Rückrunde beginnt für den TSV 1 860 München ohne Mittelfeldspieler Markus Thorandt. Der 26-Jährige zog sich im Testspiel gegen den spanischen Klub UD Ibarra einen Muskelfaserriss im Gesäß zu.

Mittelfeldspieler Markus Thorandt steht Zweitligist 1 860 München zum Auftakt der Rückrunde am 3. Februar gegen den FC Augsburg voraussichtlich nicht zur Verfügung. Der 26 alte Mittelfeldspieler zog sich beim 3:0-Sieg der Löwen im Testspiel gegen den spanischen Viertligisten UD Ibarra am Sonntag einen Muskelfaserriss im rechten Gesäßmuskel zu und fällt zehn bis 14 Tage aus.

Dagegen hat Stürmer Antonio di Salvo seinen grippalen Infekt überstanden und sein Rehaprogramm nach einem Syndesmosebandriss wieder aufgenommen.

© SID

Startseite
Serviceangebote