Benachrichtigung aktivieren Dürfen wir Sie in Ihrem Browser über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts informieren? Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Fast geschafft Erlauben Sie handelsblatt.com Ihnen Benachrichtigungen zu schicken. Dies können Sie in der Meldung Ihres Browsers bestätigen.
Benachrichtigungen erfolgreich aktiviert Wir halten Sie ab sofort über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts auf dem Laufenden. Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Jetzt Aktivieren
Nein, danke

Gewichtheben EM Gewichtheber-EM ohne Olympia-Kandidat Spies

Die Europameisterschaft im Gewichtheben in Lignano/Italien muss ohne den Deutschen Jürgen Spies stattfinden. Der Olympia-Kandidat laboriert an einer Rückenverletzung.

Bei den Europameisterschaften in Lignano/Italien (14. bis 20. April) müssen die deutschen Gewichtheber auf Olympia-Kandidat Jürgen Spies (Forst) verzichten. Der für die 85-kg-Klasse vorgesehene EM-Neunte des Vorjahres laboriert an den Folgen einer im Training erlittenen Rückenverletzung und ist nicht voll belastbar.

Spies bleibt aber Anwärter auf einen Startplatz im deutschen Olympia-Team, für das neben dem gesetzten Superschwergewichtler Matthias Steiner (Chemnitz) noch drei Plätze zu vergeben sind.

Die EM gilt als nationaler Qualifikationswettkampf, aber bei einem vorolympischen Test am 5. Juli in Heidelberg besteht ebenfalls noch die Chance, durch eine entsprechende Leistung in den Peking-Kader aufzurücken.

© SID

Startseite
Serviceangebote