Benachrichtigung aktivieren Dürfen wir Sie in Ihrem Browser über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts informieren? Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Fast geschafft Erlauben Sie handelsblatt.com Ihnen Benachrichtigungen zu schicken. Dies können Sie in der Meldung Ihres Browsers bestätigen.
Benachrichtigungen erfolgreich aktiviert Wir halten Sie ab sofort über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts auf dem Laufenden. Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Jetzt Aktivieren
Nein, danke

Gewichtheben WM Polens Gewichtheber Dolega verteidigt WM-Titel

Polens Marcin Dolega hat bei der Gewichtheber-WM in Antalya seinen Titel erfolgreich verteidigt. Der 28-Jährige stemmte eine Zweikampflast von 415 Kilogramm.
Verteidigt WM-Titel erfolgreich: Marcin Dolega. Foto: SID Images/AFP/Mustafa Ozer Quelle: SID

Verteidigt WM-Titel erfolgreich: Marcin Dolega. Foto: SID Images/AFP/Mustafa Ozer

(Foto: SID)

Der Pole Marcin Dolega hat bei den Weltmeisterschaften der Gewichtheber seinen Titel erfolgreich verteidigt. Der 28-Jährige bewältigte in der Klasse bis 105kg eine Zweikampflast von 415kg. Der Olympiazweite Dimitri Klokow aus Russland bewältigte die gleiche Last, musste sich aber wegen seines um 320 Gramm höheren Körpergewichts mit dem zweiten Platz begnügen. Die Bronzemedaille holte Klokows Landsmann Wladimir Morschkow mit 410kg.

Rene Horn aus Frankfurt/Oder, einziger deutscher Starter in der Gewichtsklasse, war bereits am Samstag in der schwächeren C-Gruppe gestartet und belegte mit einer Zweikampfleistung von 357kg (Reißen 155kg/Stoßen 202kg) den 23. Platz.

© SID

Startseite