Benachrichtigung aktivieren Dürfen wir Sie in Ihrem Browser über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts informieren? Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Fast geschafft Erlauben Sie handelsblatt.com Ihnen Benachrichtigungen zu schicken. Dies können Sie in der Meldung Ihres Browsers bestätigen.
Benachrichtigungen erfolgreich aktiviert Wir halten Sie ab sofort über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts auf dem Laufenden. Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Jetzt Aktivieren
Nein, danke

Golf European PGA Jaidee gewinnt auf Jeju Island

Thongchai Jaidee hat das Epga-Turnier auf Jeju Island gewonnen. Der Thailänder siegte im Stechen gegen Gonzalo Fernandez-Castano (Spanien) und Kang Sung-Hoon (Südkorea).
Thongchai Jaidee. Foto: AFP Quelle: SID

Thongchai Jaidee. Foto: AFP

(Foto: SID)

Golfprofi Thongchai Jaidee hat sich den Sieg beim mit 2,7 Mill. Dollar dotierten Epga-Turnier auf Jeju Island (Südkorea) gesichert. Im Stechen setzte sich der Thailänder gegen Gonzalo Fernandez-Castano (Spanien) und Kang Sung-Hoon (Südkorea) durch, die ebenso wie der 39-Jährige nach vier Dürchgängen 284 Schläge auf dem Konto hatten.

Der Niederländer Robert-Jan Derksen, der als Spitzenreiter in den letzten Durchgang gestartet war, fiel nach einer schwachen 76er Runde auf dem Par-72-Kurs mit insgesamt 286 Schlägen noch auf den geteilten vierten Rang zurück.

© SID

Startseite
Serviceangebote