Benachrichtigung aktivieren Dürfen wir Sie in Ihrem Browser über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts informieren? Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Fast geschafft Erlauben Sie handelsblatt.com Ihnen Benachrichtigungen zu schicken. Dies können Sie in der Meldung Ihres Browsers bestätigen.
Benachrichtigungen erfolgreich aktiviert Wir halten Sie ab sofort über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts auf dem Laufenden. Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Jetzt Aktivieren
Nein, danke

Handball Bundesliga Kiel gewinnt gegen Angstgegner Lemgo

Meister THW Kiel hat das Duell gegen Angstgegner TBV Lemgo gewonnen und steht an der Tabellenspitze der Handball-Bundesliga.
Sieg für Kiel über den Angstgegner Lemgo. Foto: SID Images/AFP/ Quelle: SID

Sieg für Kiel über den Angstgegner Lemgo. Foto: SID Images/AFP/

(Foto: SID)

Titelverteidiger THW Kiel hat am dritten Spieltag der Handball-Bundesliga das Duell mit Angstgegner TBV Lemgo 35:26 (18:13) gewonnen und die Tabellenführung übernommen. Der Champions-League-Sieger zeigte vor 10 250 Zuschauern eine souveräne Vorstellung und verdrängte mit 6:0 Zählern die punktgleichen Füchse Berlin von der Spitze. Marcus Ahlm und Momir Ilic waren mit je acht Toren die erfolgreichsten Werfer der Kieler, die aus den vergangenen drei Vergleichen nur einen Zähler gegen den TBV geholt hatten.

© SID

Der Handelsblatt Expertencall
Startseite