Benachrichtigung aktivieren Dürfen wir Sie in Ihrem Browser über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts informieren? Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Fast geschafft Erlauben Sie handelsblatt.com Ihnen Benachrichtigungen zu schicken. Dies können Sie in der Meldung Ihres Browsers bestätigen.
Benachrichtigungen erfolgreich aktiviert Wir halten Sie ab sofort über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts auf dem Laufenden. Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Jetzt Aktivieren
Nein, danke

Handball DHB-Pokal THW Kiel mit lösbarer Aufgabe im DHB-Pokal

Im Achtelfinale des DHB-Pokals muss Titelverteidiger THW Kiel zu Hause gegen den Nord-Zweitligisten ASV Hamm antreten. Das ergab die Auslosung am Sonntag. Der HSV Hamburg empfängt unterdessen den TV Großwallstadt.

Bundestrainer Heiner Brand hat Titelverteidiger THW Kiel im Achtelfinale des DHB-Pokals ein Glückslos beschert. Der Cup-Gewinner erwartet am letzten November-Wochenende (27./28.) den Nord-Zweitligisten ASV Hamm. Brand zog in der NDR-Sendung Sportclub am Sonntagabend zudem zwei Bundesliga-Duelle. Der HSV Hamburg, Ausrichter des Final-Four-Turniers, empfängt den TV Großwallstadt, Brands Ex-Verein VfL Gummersbach erwartet Frisch Auf Göppingen.

Die Auslosung in der Übersicht:

HSV Hamburg - TV Großwallstadt, VfL Gummersbach - Frisch Auf Göppingen, THW Kiel/TV - ASV Hamm, HC Empor Rostock - Rhein-Neckar Löwen, TSV Hannover-Burgdorf - HSG Wetzlar, HSG Düsseldorf - TuS N-Lübbecke, HSG Nordhorn - TV Willstädt-Ortenau, HSC 2000 Coburg - TSG Friesenheim.

© SID

Die wichtigsten Neuigkeiten jeden Morgen in Ihrem Posteingang.
Startseite