Benachrichtigung aktivieren Dürfen wir Sie in Ihrem Browser über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts informieren? Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Fast geschafft Erlauben Sie handelsblatt.com Ihnen Benachrichtigungen zu schicken. Dies können Sie in der Meldung Ihres Browsers bestätigen.
Benachrichtigungen erfolgreich aktiviert Wir halten Sie ab sofort über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts auf dem Laufenden. Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Jetzt Aktivieren
Nein, danke

Hockey National Hockey-Junioren fahren Sieg gegen Niederlande ein

Die deutschen Hockey-Junioren haben bei einem WM-Vorbereitungsspiel in Krefeld Erzrivale Niederlande mit 7:3 niedergerungen. Kapitän Martin Häner konnte vier Treffer verbuchen.
Hockey-Junioren setzen sich gegen Niederlande durch. Foto: Bongarts/Getty Images Quelle: SID

Hockey-Junioren setzen sich gegen Niederlande durch. Foto: Bongarts/Getty Images

(Foto: SID)

Die deutschen Hockey-Junioren haben am Dienstag in Krefeld in einem Vorbereitungsspiel auf die WM vom 7. bis 21. Juni in Singapur und Malaysia den Erzrivalen Niederlande 7:3 (2:1) bezwungen. Überragender Spieler der DHB-Auswahl war der in England spielende Kapitän Martin Häner mit vier Toren. Am Montag hatte das Team von Trainer Ulrich Forstner ebenfalls in Krefeld Malaysia 2:1 (1:0) besiegt.

© SID

Startseite
Serviceangebote