Benachrichtigung aktivieren Dürfen wir Sie in Ihrem Browser über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts informieren? Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Fast geschafft Erlauben Sie handelsblatt.com Ihnen Benachrichtigungen zu schicken. Dies können Sie in der Meldung Ihres Browsers bestätigen.
Benachrichtigungen erfolgreich aktiviert Wir halten Sie ab sofort über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts auf dem Laufenden. Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Jetzt Aktivieren
Nein, danke

Hockey Nationalmannschaft Deutsche Hockey-Damen siegen im Prestigeduell

In einem Testspiel in Mönchengladbach hat die deutsche Hockey-Nationalmannschaft der Frauen die niederländische Nationalmannschaft mit 5:1 (3:1) besiegt. Natascha Weise traf dabei doppelt für Deutschland.

Deutschlands Hockey-Damen haben in einem Testspiel den Erzrivalen Niederlande mit 5:1 (3:1) bezwungen. Die Goldmedaillen-Gewinnerinnen von Athen bereiten sich derzeit auf die WM in Madrid (27. September bis 8. Oktober) vor. In der Neuauflage des Olympia-Endspiels von 2004 war die Berlinerin Natascha Weise mit zwei Treffern die erfolgreichste deutsche Spielerin. Die weiteren Tore für das Team von Bundestrainer Markus Weise gegen den Europameister erzielten die Mannheimerin Fanny Rinne sowie Tina Bachmann aus Braunschweig und Holland-Legionärin Silke Müller.

Am Dienstag (12.00 Uhr) treffen beide Teams in Mönchengladbach erneut aufeinander. Auf Wunsch der nur ersatzgeschwächt antretenden Niederlande gehen die beiden Begegnungen nicht in die offizielle Länderspiel-Statistik ein.

© SID

Der Handelsblatt Expertencall
Startseite