Benachrichtigung aktivieren Dürfen wir Sie in Ihrem Browser über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts informieren? Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Fast geschafft Erlauben Sie handelsblatt.com Ihnen Benachrichtigungen zu schicken. Dies können Sie in der Meldung Ihres Browsers bestätigen.
Benachrichtigungen erfolgreich aktiviert Wir halten Sie ab sofort über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts auf dem Laufenden. Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Jetzt Aktivieren
Nein, danke

Hockey Nationalmannschaft DHB-Damen schlagen Niederlande zum zweiten Mal

Auch im zweiten Aufeinandertreffen innerhalb von 24 Stunden behielten die Damen des Deutschen Hockey-Bundes (DHB) gegen die Niederlande die Oberhand. Das Team von Bundestrainer Markus Weise siegte mit 3:1 (1:1).

Rund vier Monate vor Beginn der WM in Madrid (27. September bis 8. Oktober) ist die deutsche Hockey-Nationalmannschaft der Damen bereits in Topform. In ihrem zweiten Testspiel gegen die Niederlande gelang der Mannschaft von Trainer Markus Weise mit einem 3:1 (1:1) der zweite Erfolg innerhalb von 24 Stunden.

Die Tore für die Auswahl des Deutschen Hockey-Bundes (DHB) erzielten Natascha Keller (Berlin/6. Minute), Katharina Scholz (München/46.) und Eileen Hoffmann (Köln/60.). Auf Wunsch der nur ersatzgeschwächt angetretenen Niederlande gehen die beiden Begegnungen nicht in die offizielle Länderspiel-Statistik ein.

© SID

Der Handelsblatt Expertencall
Startseite