Benachrichtigung aktivieren Dürfen wir Sie in Ihrem Browser über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts informieren? Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Fast geschafft Erlauben Sie handelsblatt.com Ihnen Benachrichtigungen zu schicken. Dies können Sie in der Meldung Ihres Browsers bestätigen.
Benachrichtigungen erfolgreich aktiviert Wir halten Sie ab sofort über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts auf dem Laufenden. Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Jetzt Aktivieren
Nein, danke

Hockey Nationalmannschaft DHB-Herren mit erneutem Erfolg gegen Südafrika

Deutschlands Hockey-Herren haben auch im zweiten Spiel gegen Südafrika die Oberhand behalten. Das Team von Bundestrainer Bernhard Peters bezwang den Gastgeber in Potchefstroom klar mit 3:0 (2:0).

Rund sechs Monate vor Beginn der Weltmeisterschaft in Mönchengladbach (6. bis 17. September) konnten Deutschlands Hockey-Herren ein erneutes Erfolgserlebnis verbuchen. Die Mannschaft von Bundestrainer Bernhard Peters bezwang beim Vorbereitungslehrgang in Potchefstroom WM-Teilnehmer und Afrikameister Südafrika zum zweiten Mal innerhalb von drei Tagen. Nach dem 4:1 am Montag behielt die deutsche Auswahl am Mittwoch mit 3:0 (2:0) die Oberhand.

Die Tore für Deutschland erzielten Sebastian Draguhn, Justus Scharowsky und Carlos Nevado. Im Laufe des Lehrgangs stehen gegen die Gastgeber am Freitag (19.00 Uhr Mesz) und Samstag (16.00 Uhr) zwei weitere Länderspiele auf dem Programm.

© SID

Startseite
Serviceangebote