Benachrichtigung aktivieren Dürfen wir Sie in Ihrem Browser über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts informieren? Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Fast geschafft Erlauben Sie handelsblatt.com Ihnen Benachrichtigungen zu schicken. Dies können Sie in der Meldung Ihres Browsers bestätigen.
Benachrichtigungen erfolgreich aktiviert Wir halten Sie ab sofort über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts auf dem Laufenden. Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Jetzt Aktivieren
Nein, danke

Hockey Nationalmannschaft Hockey-Frauen verlieren ersten Niederlande-Test

Im ersten von zwei Testspielen gegen die Niederlande haben die deutschen Hockey-Frauen eine 2:4-Pleite kassiert. In Helmond trafen Christina Schütze und Kerstin Hoyer.

Die deutschen Hockey-Olympiasiegerinnen haben im ersten von zwei Vergleichen mit Weltmeister Niederlande den Kürzeren gezogen. Im niederländischen Helmond unterlag die Mannschaft von Bundestrainer Michael Behrmann 2:4 (1:2). Vor 3 000 Zuschauern erzielten Christina Schütze und Kerstin Hoyer die deutschen Treffer. Am Dienstag stehen sich die beiden Teams in Vught (19.30 Uhr) erneut gegenüber.

© SID

Startseite
Serviceangebote