Benachrichtigung aktivieren Dürfen wir Sie in Ihrem Browser über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts informieren? Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Fast geschafft Erlauben Sie handelsblatt.com Ihnen Benachrichtigungen zu schicken. Dies können Sie in der Meldung Ihres Browsers bestätigen.
Benachrichtigungen erfolgreich aktiviert Wir halten Sie ab sofort über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts auf dem Laufenden. Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Jetzt Aktivieren
Nein, danke

Hockey Nationalmannschaft Niederlande sind erneut zu stark für DHB-Frauen

Die niederländischen Hockey-Frauen haben in Leiderdorp auch das zweite Testspiel gegen die deutsche Auswahl gewonnen. Maartje Paumen war für den 1:0-Siegtreffer verantwortlich.
Maartje Paumen erzielt den Siegtreffer. Foto: AFP Quelle: SID

Maartje Paumen erzielt den Siegtreffer. Foto: AFP

(Foto: SID)

Die deutschen Hockey-Frauen haben auch den zweiten Test in Leiderdorp gegen Weltmeister und Olympiasieger Niederlande knapp verloren. 20 Stunden nach dem 1:2 am Karfreitag verlor der Europameister vor 3 500 Zuschauern mit 0:1 (0:0). Das Tor erzielte Strafeckenspezialistin Maartje Paumen kurz vor dem Ende.

© SID

Startseite
Serviceangebote