Benachrichtigung aktivieren Dürfen wir Sie in Ihrem Browser über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts informieren? Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Fast geschafft Erlauben Sie handelsblatt.com Ihnen Benachrichtigungen zu schicken. Dies können Sie in der Meldung Ihres Browsers bestätigen.
Benachrichtigungen erfolgreich aktiviert Wir halten Sie ab sofort über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts auf dem Laufenden. Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Jetzt Aktivieren
Nein, danke

Hockey Verband Hockey-Bundestrainer bleiben bis Olympia 2012

Die Bundestrainer der deutschen Männer- und der Frauen-Nationalmannschaft werden ihre Verträge mit dem DHB bis zu den Olympischen Spielen 2012 in London verlängern.
Markus Weise und Michael Behrmann bleiben Bundestrainer. Foto: AFP Quelle: SID

Markus Weise und Michael Behrmann bleiben Bundestrainer. Foto: AFP

(Foto: SID)

Der Deutsche Hockey-Bund (DHB) kann zwei Garanten des derzeitigen Erfolgs der Nationalmannschaften langfristig an sich binden. Die beiden Bundestrainer Markus Weise (Herren) und Michael Behrmann (Damen) werden ihre Verträge mit dem DHB bis zu den Olympischen Spielen 2012 in London verlängern. "Das ist eine logische Konsequenz ihrer sportlichen Erfolge", sagte dazu DHB-Sportdirektor Rainer Nittel.

Weise führte sein Team in Peking zum Olympiasieg, Behrmann wurde mit den deutschen Hockey-Damen 2 007 Europameister.

© SID

Startseite
Serviceangebote