Benachrichtigung aktivieren Dürfen wir Sie in Ihrem Browser über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts informieren? Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Fast geschafft Erlauben Sie handelsblatt.com Ihnen Benachrichtigungen zu schicken. Dies können Sie in der Meldung Ihres Browsers bestätigen.
Benachrichtigungen erfolgreich aktiviert Wir halten Sie ab sofort über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts auf dem Laufenden. Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Jetzt Aktivieren
Nein, danke

Langlauf Weltcup Langlauf-Weltcup: Auftakt wieder in Düsseldorf

Die kommende Weltcup-Saison der Langläufer startet am 28./29. Oktober erneut mit den Sprintrennen in Düsseldorf. Neu hinzu kommen im Rahmen der "Tour de Ski" auch München am 31. Dezember und Oberstdorf am 2./3. Januar.

Die Weltcup-Saison der Langläufer beginnt auch im kommenden Winter wie schon in den letzten beiden Jahren mit den Sprintrennen in Düsseldorf am 28./29. Oktober. Im Rahmen der erstmals ausgetragenen "Tour de Ski" werden die Rennen in München am 31. Dezember und Oberstdorf am 2. und 3. Januar in den Weltcup-Zirkus aufgenommen.

Die mit insgesamt einer Million Schweizer Franken dotierte Rennserie innerhalb des Weltcups beginnt am 29. Dezember in Nove Mesto/Tschechien mit dem Prolog und endet nach sieben weiteren Wettbewerben am 7. Januar in Val di Fiemme/Italien. Die Weltcup-Termine müssen beim Kongress des Ski-Weltverbandes Ende Mai in Portugal allerdings noch bestätigt werden.

© SID

Startseite
Serviceangebote