Benachrichtigung aktivieren Dürfen wir Sie in Ihrem Browser über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts informieren? Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Fast geschafft Erlauben Sie handelsblatt.com Ihnen Benachrichtigungen zu schicken. Dies können Sie in der Meldung Ihres Browsers bestätigen.
Benachrichtigungen erfolgreich aktiviert Wir halten Sie ab sofort über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts auf dem Laufenden. Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Jetzt Aktivieren
Nein, danke

Leichtathletik EM DLV will Team-EM 2013

Mit der Stadt Braunschweig bewirbt sich der Deutsche Leichtathletik-Verband um die Austragung der Team-EM 2013. Erfurt zog in der internen Ausscheidung den Kürzeren.
2 013 könnte in Deutschland erneut ein großes Leichtathletik-Event stattfinden. Foto: SID Images/AFP/ Quelle: SID

2 013 könnte in Deutschland erneut ein großes Leichtathletik-Event stattfinden. Foto: SID Images/AFP/

(Foto: SID)

Der Deutsche Leichtathletik-Verband (DLV) bewirbt sich mit der Stadt Braunschweig für die Team-Europameisterschaft 2013. Einem entsprechenden Vorschlag des DLV-Präsidiums stimmte der Verbandsrat am Freitag zu. "Mit Erfurt und Braunschweig hatten wir zwei exzellente Bewerber. Am Ende hat sich Braunschweig durchgesetzt", teilte DLV-Generalsekretär Frank Hensel mit. Die Entscheidung über die Vergabe der Team-EM 2013 fällt auf der Council-Sitzung des Europäischen Leichtathletik-Verbandes (EAA) im Frühjahr 2011.

Die Team-EM ist der Nachfolge-Wettbewerb des früheren Europacups. 2009 bei der ersten Austragung des neuen Formats hatte Deutschland im portugiesischen Leiria gewonnen, in diesem Jahr im norwegischen Bergen den dritten Platz belegt.

© SID

Startseite