Benachrichtigung aktivieren Dürfen wir Sie in Ihrem Browser über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts informieren? Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Fast geschafft Erlauben Sie handelsblatt.com Ihnen Benachrichtigungen zu schicken. Dies können Sie in der Meldung Ihres Browsers bestätigen.
Benachrichtigungen erfolgreich aktiviert Wir halten Sie ab sofort über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts auf dem Laufenden. Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Jetzt Aktivieren
Nein, danke

Leichtathletik International Hochspringerin Vlasic verzichtet auf Hallensaison

Erstmals seit 2005 wird die Hochsprung-Königin Blanka Vlasic nicht an der Hallensaison teilnehmen. Die Kroatin erklärte den Verzicht mit dem Wunsch, Kräfte sparen zu wollen.
Blanka Vlasic blickt schon jetzt auf die Freiluftsaison 2011. Foto: SID Images/AFP/Hrvoje Polan Quelle: SID

Blanka Vlasic blickt schon jetzt auf die Freiluftsaison 2011. Foto: SID Images/AFP/Hrvoje Polan

(Foto: SID)

Hochsprung-"Königin" Blanka Vlasic wird erstmals seit 2005 auf eine Leichtathletik-Hallensaison verzichten. Die Kroatin sagte nationalen Medien, dass sie zwar weiter trainiere, aber mit Blick auf die Freiluftsaison Kräfte sparen wolle und keine Wettkämpfe bestreiten werde.

Ihre Ziele seien die WM 2011 in Daegu/Japan, wo sie zum dritten Mal in Folge Gold gewinnen will, und Olympia 2012 in London. Bei der Hallen-EM 2009 in Turin hatte sie beim Sieg der Frankfurterin Ariane Friedrich mit 1,92m nur den enttäuschenden fünften Platz belegt.

© SID

Startseite
Serviceangebote