Benachrichtigung aktivieren Dürfen wir Sie in Ihrem Browser über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts informieren? Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Fast geschafft Erlauben Sie handelsblatt.com Ihnen Benachrichtigungen zu schicken. Dies können Sie in der Meldung Ihres Browsers bestätigen.
Benachrichtigungen erfolgreich aktiviert Wir halten Sie ab sofort über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts auf dem Laufenden. Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Jetzt Aktivieren
Nein, danke

Mountainbike WM U23-Mountainbikerinnen verpassen WM-Medaille

Bei der Moutainbike-WM in Kanada haben die deutschen U23-Mountainbikerinnen eine Medaille verpasst. Mona Eberweiser wurde auf Rang 24 beste Deutsche.
Pleite für U23-Mountainbikerinnen. Foto: SID Images/AFP/ Quelle: SID

Pleite für U23-Mountainbikerinnen. Foto: SID Images/AFP/

(Foto: SID)

Bei den Mountainbike-Weltmeisterschaften im kanadischen Mont Sainte Anne blieb der Bund Deutscher Radfahrer (BRD) im Rennen der weiblichen U23 ohne Medaille. Mona Eiberweiser (Deggendorf) belegte wegen eines Defekts nur Rang 24. Gold ging an die Schwedin Alexandra Engen vor Annie Last aus Großbritannien und der Polin Paula Gorycka.

© SID

Startseite
Serviceangebote