Benachrichtigung aktivieren Dürfen wir Sie in Ihrem Browser über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts informieren? Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Fast geschafft Erlauben Sie handelsblatt.com Ihnen Benachrichtigungen zu schicken. Dies können Sie in der Meldung Ihres Browsers bestätigen.
Benachrichtigungen erfolgreich aktiviert Wir halten Sie ab sofort über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts auf dem Laufenden. Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Jetzt Aktivieren
Nein, danke

„Norda“ und „Vincent“ im Mittelpunkt Märchenhafte Eröffnungsfeier

Schneekönigin „Norda“ und der Oberstdorfer Junge „Vincent“ entführen in einem Teil des anderthalbstündigen Programms die Zuschauer in die Zauberwelt des Winters und die reale Welt des WM-Gastgeberortes.

HB OBERSTDORF. Eine märchenhafte Eröffnungsfeier am Mittwoch versprechen die Organisatoren der nordischen Ski-Weltmeisterschaften den Besuchern. Schneekönigin "Norda" und der Oberstdorfer Junge "Vincent" entführen in einem Teil des anderthalbstündigen Programms die Zuschauer in die Zauberwelt des Winters und die reale Welt des WM-Gastgeberortes.

500 Mitwirkende zeigen traditionelle Elemente wie Schuhplattler und Alphornbläser sowie moderne Tanzaufführungen und Trommeleinlagen. Ein großes Feuerwerk, begleitet von jungen Philharmonikern, wird die Eröffnungsveranstaltung in der WM- Skisprung-Arena beschließen.

Startseite
Serviceangebote