Benachrichtigung aktivieren Dürfen wir Sie in Ihrem Browser über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts informieren? Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Fast geschafft Erlauben Sie handelsblatt.com Ihnen Benachrichtigungen zu schicken. Dies können Sie in der Meldung Ihres Browsers bestätigen.
Benachrichtigungen erfolgreich aktiviert Wir halten Sie ab sofort über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts auf dem Laufenden. Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Jetzt Aktivieren
Nein, danke

Olympia IOC Stadt Chicago unterstreicht Olympia-Bewerbung

Die Stadt Chicago hat ihrer Bewerbung für Olympia 2016 den Rücken gestärkt. Das IOC entscheidet in drei Wochen über den Austragungsort der Sommerspiele.
Chicago hofft auf die Sommerspiele 2016. Foto: AFP Quelle: SID

Chicago hofft auf die Sommerspiele 2016. Foto: AFP

(Foto: SID)

Drei Wochen vor der Kopenhagener Entscheidung des Internationalen Olympischen Komitees (IOC) über den Gastgeber der Sommerspiele 2016 hat die Stadt Chicago ihrer Bewerbung den Rücken gestärkt. Das Stadt-Parlament billigte mit 49:0 Stimmen Notfallpläne für etwaige Kostensteigerungen.

"Es demonstriert dem IOC die Leidenschaft und den Spirit dieser Stadt", interpretierte Stephanie Streeter vom Nationalen Olympischen Komittee der USA (Usoc) das klare Votum des Stadtrats. Insgesamt will Chicago zwölf Millarden Dollar (8,24 Mrd. Euro) für infrastrukturelle Maßnahmen aufwenden.

Gegenkandidaten sind bei der 121. IOC-Session am 2. Oktober in der dänischen Hauptstadt Madrid, Rio de Janeiro und Tokio.

© SID

Die wichtigsten Neuigkeiten jeden Morgen in Ihrem Posteingang.
Startseite
Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%