Benachrichtigung aktivieren Dürfen wir Sie in Ihrem Browser über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts informieren? Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Fast geschafft Erlauben Sie handelsblatt.com Ihnen Benachrichtigungen zu schicken. Dies können Sie in der Meldung Ihres Browsers bestätigen.
Benachrichtigungen erfolgreich aktiviert Wir halten Sie ab sofort über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts auf dem Laufenden. Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Jetzt Aktivieren
Nein, danke

Poulidor: "Ullrich ist kein richtiger Profi"

Raymond Poulidor hat Jan Ullrich ein schlechtes Zeugnis ausgestellt. "Er macht seine Arbeit nicht gut. Er fährt zu wenig Rennen", sagte Frankreichs Radsport-Idol über den T-Mobile-Kapitän.
Raymond Poulidor im Gespräch Quelle: SID

Raymond Poulidor im Gespräch

(Foto: SID)

Jan Ullrich steht bei Frankreichs Radsport-Idol Raymond Poulidor nicht hoch im Kurs und mag Vergleiche zu seiner vergeblichen Jagd in den 60er-Jahren auf Seriensieger Jacques Anquetil nicht gelten lassen. "Er hat die Tour einmal gewonnen, ich nie. Aber er ist kein richtiger Profi, macht seine Arbeit nicht gut. Er fährt zu wenig Rennen, trainiert nur. Er hat nicht die Beine, um Armstrong zu schlagen", äußert sich "Poupou" wenig schmeichelhaft.

© SID

Die wichtigsten Neuigkeiten jeden Morgen in Ihrem Posteingang.
Startseite
Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%