Bewerten Sie uns Beantworten Sie drei Fragen und helfen Sie uns mit Ihrem Feedback handelsblatt.com zu verbessern. (Dauer ca. eine Minute)
Benachrichtigung aktivieren Dürfen wir Sie in Ihrem Browser über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts informieren? Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Fast geschafft Erlauben Sie handelsblatt.com Ihnen Benachrichtigungen zu schicken. Dies können Sie in der Meldung Ihres Browsers bestätigen.
Benachrichtigungen erfolgreich aktiviert Wir halten Sie ab sofort über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts auf dem Laufenden. Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Jetzt Aktivieren
Nein, danke

Queen Elizabeth wünscht London "viel Glück"

Queen Elizabeth II. hat der Bewerbung Londons um die Olympischen Sommerspiele 2012 alles Gute gewünscht und OK-Chef Sebastian Coe und seinem Team ihre Unterstützung zugesagt.

Selbst die Königin ist heiß auf Olympia und hat der Londoner Bewerbung um die Sommerspiele 2012 ihre Unterstützung zugesagt. Queen Elizabeth II. wünschte OK-Chef Sebastian Coe und seinem Team für die entscheidende Abstimmung bei der Session des Internationalen Olympischen Komitees (IOC) in Singapur am kommenden Mittwoch "viel Glück".

"Ich bin beeindruckt, wie die Menschen hinter der Bewerbung stehen, die 2012 die Olympischen Spiele und die Paralympics ins Vereinigte Königreich bringen soll", erklärte die Königin, die allerdings nicht nach Singapur reisen wird.

Vor Ort unterstützen zahlreiche Prominente die Londoner Bewerbung, darunter Premierminister Tony Blair und Fußball-Superstar David Beckham. Londons Gegner sind Paris, Madrid, Moskau und New York.

© SID

Die wichtigsten Neuigkeiten jeden Morgen in Ihrem Posteingang.
Startseite
Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%