Benachrichtigung aktivieren Dürfen wir Sie in Ihrem Browser über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts informieren? Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Fast geschafft Erlauben Sie handelsblatt.com Ihnen Benachrichtigungen zu schicken. Dies können Sie in der Meldung Ihres Browsers bestätigen.
Benachrichtigungen erfolgreich aktiviert Wir halten Sie ab sofort über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts auf dem Laufenden. Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Jetzt Aktivieren
Nein, danke

Radsport National Ciolek verlässt Team Milram

Gerald Ciolek kehrt dem vor der Auflösung stehenden Milram-Team den Rücken. Der 23-Jährige fährt ab 2011 zusammen mit Top-Sprinter Tom Boonen für das belgische Quick-Step-Team.
Ab 2011 beim Quick-Step-Team: Gerald Ciolek. Foto: SID Images/pixathlon Quelle: SID

Ab 2011 beim Quick-Step-Team: Gerald Ciolek. Foto: SID Images/pixathlon

(Foto: SID)

Der personelle Aderlass bei dem vor der Auflösung stehenden Milram-Radrennstall geht weiter. Sprinter Gerald Ciolek (Köln) verlässt den einzigen deutschen Protour-Rennstall und fährt ab 2011 überraschend für das belgische Quick-Step-Team. "Ciolek ist für uns eine große Verstärkung" sagte Quick-Step-Teamchef Patrick Lefevere. Zuletzt war noch über einen Wechsel des 23-Jährigen zu Columbia spekuliert worden. Bei Quick Step trifft Ciolek auf den belgischen Top-Sprinter Tom Boonen.

Erst vor fünf Tagen hatte bereits Cioleks Sprinter-Kollege Robert Förster (Markkleeberg) seinen Wechsel zu der aufstrebenden US-Mannschaft United Healthcare bekannt gegeben. Milram hat bislang noch keinen Sponsor für die neue Saison gefunden und steht damit vor einer ungewissen Zukunft.

© SID

Startseite
Serviceangebote