Benachrichtigung aktivieren Dürfen wir Sie in Ihrem Browser über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts informieren? Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Fast geschafft Erlauben Sie handelsblatt.com Ihnen Benachrichtigungen zu schicken. Dies können Sie in der Meldung Ihres Browsers bestätigen.
Benachrichtigungen erfolgreich aktiviert Wir halten Sie ab sofort über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts auf dem Laufenden. Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Jetzt Aktivieren
Nein, danke

Radsport National Radprofi Bartko wird "Sportler des Monats" April

Bei der von der Stiftung Deutsche Sporthilfe und dem Fachmagazin kicker durchgeführten Wahl zum "Sportler des Monats" April ist Radprofi Robert Bartko gewählt worden. 43 Prozent stimmten für den 30-jährigen Berliner.

Radrofi Robert Bartko ist "Sportler des Monats" April. Bartko wurde 2000 in Sydney Doppel-Olympiasieger auf der Bahn und ist derzeit aktueller Weltmeister in der Einer-Verfolgung. Die Wahl führte die Stiftung Deutsche Sporthilfe (DSH) und das Fachmagazin kicker durch. 43 Prozent der 3 800 von der DSH unterstützten Athleten stimmten für den 30 Jahre alten Berliner, der sich damit vor Schwimm-Doppel-Weltmeisterin Janine Pietsch (Ingolstadt/39 Prozent) und Badminton-Europameisterin Huaiwen Xu (Bischmisheim/18) durchsetzte.

Zuvor hatten in diesem Jahr die Olympiasieger Claudia Pechstein aus Berlin (Eisschnelllauf/Januar), Michael Greis aus Nesselwang (Biathlon/Februar) und Kati Wilhelm aus Zella-Mehlis (Biathlon/März) bei den Wahlen Platz eins belegt.

© SID

Der Handelsblatt Expertencall
Startseite