Benachrichtigung aktivieren Dürfen wir Sie in Ihrem Browser über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts informieren? Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Fast geschafft Erlauben Sie handelsblatt.com Ihnen Benachrichtigungen zu schicken. Dies können Sie in der Meldung Ihres Browsers bestätigen.
Benachrichtigungen erfolgreich aktiviert Wir halten Sie ab sofort über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts auf dem Laufenden. Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Jetzt Aktivieren
Nein, danke

Radsport National Voigt und Kupfernagel Radsportler des Jahres

Die Erfolge von Jens Voigt und Hanka Kupfernagel im Jahre 2007 wurden von den Lesern des Magazins "Radsports" entsprechend gewürdigt. Beide Profis wurden zu den Radsportlern des Jahres gewählt.

Jens Voigt und Hanka Kupfernagel können einen erfreulichen Abschluss des Radsport-Schreckensjahr 2007 feiern. Beide wurden zu den Radsportlern des Jahres gewählt. CSC-Profi Voigt, der die Deutschland-Tour gewann, setzte sich bei der Leserwahl des Fachmagazins "Radsport" zum dritten Mal in Folge durch. Der 36-jährige Berliner ließ mit 40,1 Prozent der Stimmen den Tour-Etappensieger Linus Gerdemann (T-Mobile/18,9) und den WM-Dritten Stefan Schumacher (Gerolsteiner/12,7) hinter sich.

Noch überlegener fiel das Votum für Zeitfahr-Weltmeisterin Hanka Kupfernagel aus. Die 33-jährige Brandenburgerin distanzierte mit 64,7 Prozent die Mountainbike-Europameisterin Sabine Spitz (Murg-Oberhof/10,8) und die zweifache Junioren-Weltmeisterin Kristina Vogel (Erfurt/9,8).

© SID

Der Handelsblatt Expertencall
Startseite