Benachrichtigung aktivieren Dürfen wir Sie in Ihrem Browser über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts informieren? Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Fast geschafft Erlauben Sie handelsblatt.com Ihnen Benachrichtigungen zu schicken. Dies können Sie in der Meldung Ihres Browsers bestätigen.
Benachrichtigungen erfolgreich aktiviert Wir halten Sie ab sofort über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts auf dem Laufenden. Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Jetzt Aktivieren
Nein, danke

Radsport Rundfahrt Basso gewinnt Trentino-Rundfahrt

Der Giro d´Italia Sieger von 2006, Ivan Basso, hat sich mit dem Gesamtsieg bei der Trentino-Rundfahrt eindrucksvoll zurückgemeldet. Astana-Profi Andreas Klöden landete auf Rang 22.
Ivan Basso hat die Trentin-Rundfahrt gewonnen. Foto: AFP Quelle: SID

Ivan Basso hat die Trentin-Rundfahrt gewonnen. Foto: AFP

(Foto: SID)

Der zweimalige Tour-de-France-Zweite Andreas Klöden hat die stark besetzte Trentino-Radrundfahrt in Italien auf dem 22. Platz mit 3:42 Minuten Rückstand auf Gesamtsieger Ivan Basso beendet. Der Lokalmatador machte seinen ersten Gesamtsieg nach dreijähriger Rennpause wegen Doping-Verwicklungen mit 22 Sekunden Vorsprung vor Janez Brajkovic (Slowenien/Astana) perfekt.

Der 31-jährige Italiener, dessen letzter großer Erfolg der Giro-Triumph 2006 war, eroberte erst auf der Schlussetappe das Siegertrikot. Astana-Kapitän Klöden hatte das Zeitfahren der ersten Etappe gewonnen.

Die wichtigsten Neuigkeiten jeden Morgen in Ihrem Posteingang.
Startseite
Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%