Benachrichtigung aktivieren Dürfen wir Sie in Ihrem Browser über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts informieren? Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Fast geschafft Erlauben Sie handelsblatt.com Ihnen Benachrichtigungen zu schicken. Dies können Sie in der Meldung Ihres Browsers bestätigen.
Benachrichtigungen erfolgreich aktiviert Wir halten Sie ab sofort über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts auf dem Laufenden. Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Jetzt Aktivieren
Nein, danke

Radsport Rundfahrt Etappensieg für U23-Meister Degenkolb

John Degenkolb aus Erfurt hat bei der Tour de l'Avenir in Frankreich einen Etappensieg gefeiert. Der 21-jährige U23-Straßenradmeister setzte sich im Ziel in Loriol im Sprint durch.
John Degenkolb hat bei der Tour de l'Avenir einen Etappensieg gefeiert. Foto: SID Images/AFP/Damien Meyer Quelle: SID

John Degenkolb hat bei der Tour de l'Avenir einen Etappensieg gefeiert. Foto: SID Images/AFP/Damien Meyer

(Foto: SID)

Der deutsche U23-Straßenradmeister John Degenkolb (Erfurt) hat bei der Tour de l'Avenir in Frankreich einen Etappensieg gefeiert. Der 21-Jährige, der im vergangenen Monat seinen Wechsel vom Nachwuchsstall Thüringer Energie zum Team Columbia des Cottbusers Tony Martin perfekt machte, setzte sich auf dem fünften Teilstück über 153km von Vals-les-Bains nach Loriol im Sprint vor dem Spanier Jesus Herrada durch. Im Gesamtklassement belegt Degenkolb mit 1:05 Minuten Rückstand auf den Belgier Yannick Eijssen den sechsten Rang.

© SID

Startseite