Benachrichtigung aktivieren Dürfen wir Sie in Ihrem Browser über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts informieren? Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Fast geschafft Erlauben Sie handelsblatt.com Ihnen Benachrichtigungen zu schicken. Dies können Sie in der Meldung Ihres Browsers bestätigen.
Benachrichtigungen erfolgreich aktiviert Wir halten Sie ab sofort über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts auf dem Laufenden. Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Jetzt Aktivieren
Nein, danke

Rudern EM Deutscher Vierer gewinnt EM-Gold

Bei der Ruder-EM hat das deutsche Team die zweite Goldmedaille gewonnen. Der Vierer ohne Steuermann setzte sich über die 2000-Meter-Distanz vor Griechenland und Tschechien durch.
Der Vierer ohne Steuermann holte das zweite Gold für Deutschland. Foto: SID Images/pixathlon Quelle: SID

Der Vierer ohne Steuermann holte das zweite Gold für Deutschland. Foto: SID Images/pixathlon

(Foto: SID)

Der Vierer ohne Steuermann hat bei den Europameisterschaften im portugiesischen Montemor-o-Velho die zweite Goldmedaille des Deutschen Ruderverbandes (DRV) gewonnen. Nach 2000m setzte sich der deutsche Vierer in 5:52,54 Minuten vor Griechenland (5:54,08) und Tschechien (5:54,09) durch.

© SID

Startseite