Bewerten Sie uns Beantworten Sie drei Fragen und helfen Sie uns mit Ihrem Feedback handelsblatt.com zu verbessern. (Dauer ca. eine Minute)
Benachrichtigung aktivieren Dürfen wir Sie in Ihrem Browser über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts informieren? Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Fast geschafft Erlauben Sie handelsblatt.com Ihnen Benachrichtigungen zu schicken. Dies können Sie in der Meldung Ihres Browsers bestätigen.
Benachrichtigungen erfolgreich aktiviert Wir halten Sie ab sofort über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts auf dem Laufenden. Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Jetzt Aktivieren
Nein, danke

Rupprath überzeugt beim Schwimmfest in Darmstadt

Thomas Rupprath hat beim 42. Internationalen Schwimmfest in Darmstadt über 50m Rücken, 50m Freistil und 100m Schmetterling triumphiert. Bei den Frauen überraschte die erst 18 Jahre alte Daniela Götz.

Thomas Rupprath und Daniela Götz waren eine Woche vor der Schwimm-WM in Montreal (17. bis 31. Juli) die herausragenden Vertreter des Deutschen Schwimm-Verbandes (DSV) beim 42. Internationalen Schwimmfest in Darmstadt. Rupprath (Wasserfreunde 98 Hannover) sorgte mit Siegen über 50m Rücken (25,64 Sekunden), 50m Freistil (24,28) und über 100m Schmetterling (54,08) für die besten Leistungen bei den Männern.

Bei den Frauen überraschte die erst 18 Jahre alte Götz (SSG Erlangen) und unterbot über 100m Freistil in 55,01 Sekunden den ein Jahr alten Meetingrekord von Meike Freitag (56,15) deutlich. Erfolgreichste Schwimmerin mit insgesamt fünf Siegen war allerdings Franziska Gähler (SG Hildesheim).

© SID

Die wichtigsten Neuigkeiten jeden Morgen in Ihrem Posteingang.
Startseite
Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%