Benachrichtigung aktivieren Dürfen wir Sie in Ihrem Browser über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts informieren? Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Fast geschafft Erlauben Sie handelsblatt.com Ihnen Benachrichtigungen zu schicken. Dies können Sie in der Meldung Ihres Browsers bestätigen.
Benachrichtigungen erfolgreich aktiviert Wir halten Sie ab sofort über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts auf dem Laufenden. Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Jetzt Aktivieren
Nein, danke

Sander und Rubio im Vorkampf ausgeschieden

Die deutschen Wasserspringer Frank Sander und Patrick Rodriguez Rubio sind bei der Schwimm-WM in Montreal im Vorkampf vom 1-m-Brett ausgeschieden. Lokalmatador Alexandre Despatie ist hingegen ins Halbfinale eingezogen.

Für die deutschen Wasserspringer Frank Sander (Rostock) und Patrick Rodriguez Rubio (Duisburg) war bei der Schwimm-WM in Montreal bereits im Vorkampf vom 1-m-Brett Schluss. Während Sander mit 325,77 Punkten auf Platz 20 landete, schloss WM-Debütant Rodriguez Rubio (305,77) Rang 25 ab. Zwei Tage nach seinem Triumph vom 1-m-Brett zog Lokalmatador Alexandre Despatie (468,78) ins Halbfinale ein.

© SID

Die wichtigsten Neuigkeiten jeden Morgen in Ihrem Posteingang.
Startseite
Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%