Benachrichtigung aktivieren Dürfen wir Sie in Ihrem Browser über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts informieren? Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Fast geschafft Erlauben Sie handelsblatt.com Ihnen Benachrichtigungen zu schicken. Dies können Sie in der Meldung Ihres Browsers bestätigen.
Benachrichtigungen erfolgreich aktiviert Wir halten Sie ab sofort über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts auf dem Laufenden. Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Jetzt Aktivieren
Nein, danke

Schneeloch zum LSB-Präsidenten in NRW gewählt

Walter Schneeloch ist neuer Präsident des Landessportbundes in Nordrhein-Westfalen. Der 58-Jährige wurde bei der Mitgliederversammlung am Samstag zum Nachfolger von Richard Winkels gewählt.

Der Landessportbund (LSB) Nordrhein-Westfalen hat einen neuen Präsidenten. Der 58-jährige Walter Schneeloch wurde bei der Mitgliederversammlung am Samstag zum Nachfolger von Richard Winkels (Warendorf) gewählt, der nach 18-jähriger Amtszeit nicht mehr kandidierte und von den Delegierten zum Ehrenpräsidenten bestimmt wurde.

Der LSB Nordrhein-Westfalens ist mit über fünf Mill. Mitgliedern in 20 000 Sportvereinen die größte Personen-Organisation im bevölkerungsreichsten Bundesland.

© Sport-Informations-Dienst, Neuss

Die wichtigsten Neuigkeiten jeden Morgen in Ihrem Posteingang.
Startseite