Benachrichtigung aktivieren Dürfen wir Sie in Ihrem Browser über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts informieren? Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Fast geschafft Erlauben Sie handelsblatt.com Ihnen Benachrichtigungen zu schicken. Dies können Sie in der Meldung Ihres Browsers bestätigen.
Benachrichtigungen erfolgreich aktiviert Wir halten Sie ab sofort über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts auf dem Laufenden. Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Jetzt Aktivieren
Nein, danke

Schweizer steht wieder im Endspiel Federer erreicht Finale am Rothenbaum

Roger Federer kann seinen Titel in Hamburg verteidigen. Der Weltranglisten-Erste trifft im Finale auf einen Qualifikanten.

HB BERLIN. Titelverteidiger Roger Federer steht wieder im Finale am Hamburger Rothenbaum. Der Schweizer Tennisprofi setzte sich am Samstag im Halbfinale gegen den in der Nähe von Trier lebenden Russen Nikolaj Dawidenko mit 6:3, 6:4 durch.

Im Endspiel des mit 1,87 Millionen Euro dotierten Sandplatz-Masters-Turniers, das er 2002 und 2004 gewonnen hat, trifft der 23-jährige Federer am Sonntag auf einen Qualifikanten: Christophe Rochus aus Belgien oder den Franzosen Richard Gasquet.

Startseite
Serviceangebote