Benachrichtigung aktivieren Dürfen wir Sie in Ihrem Browser über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts informieren? Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Fast geschafft Erlauben Sie handelsblatt.com Ihnen Benachrichtigungen zu schicken. Dies können Sie in der Meldung Ihres Browsers bestätigen.
Benachrichtigungen erfolgreich aktiviert Wir halten Sie ab sofort über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts auf dem Laufenden. Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Jetzt Aktivieren
Nein, danke

Schwimmen Doping Dopingsperre für russische Schwimmerin Iwanenko

Der Weltschwimmverband Fina hat die russische Schwimmerin Anastasia Iwanenko gesperrt. Bei einer Trainingskontrolle wurden in der A-Probe Diuretika und andere Mittel zur Maskierung von Dopingmitteln gefunden.

Doping-Zwangspause für die Schwimmerin Anastasia Iwanenko: Einen Monat vor den Weltmeisterschaften in Melbourne (17. März bis 1. April) hat der Weltschwimm-Verband Fina die Russin vorläufig gesperrt. In einer von der Fina am 23. Januar vorgenommenen Trainingskontrolle bei der 17 Jahre alten Vize-Europameisterin auf der Kurzbahn über 800m Freistil wurden in der A-Probe Diuretika und andere Mittel zur Maskierung von Dopingmitteln gefunden.

Die Fina sprach gegen die russiche WM-Medaillenhoffnung bis zur Anhörung vor dessen Doping-Panel unter dem Vorsitz des Hamburgers Harm Beyer und der Analyse der B-Probe eine vorläufige Sperre aus.

Dagegen wurde die gegen den kubanischen Wasserspringer Jose Guerra-Olivia vom 22. September vergangenen Jahres wieder aufgehoben. Als Grund nannte der Weltverband, dass "Personen, die in die Öffnung der A-Probe involviert waren, auch bei der Öffnung der B-Probe beteiligt waren." Dies sei nach den Regeln des Fina-Doping-Panels nicht zulässig. Damit kann der Kubaner bei der WM als einer der Medaillenkandidaten vom Drei-Meter-Brett teilnehmen.

© SID

Startseite
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%