Benachrichtigung aktivieren Dürfen wir Sie in Ihrem Browser über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts informieren? Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Fast geschafft Erlauben Sie handelsblatt.com Ihnen Benachrichtigungen zu schicken. Dies können Sie in der Meldung Ihres Browsers bestätigen.
Benachrichtigungen erfolgreich aktiviert Wir halten Sie ab sofort über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts auf dem Laufenden. Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Jetzt Aktivieren
Nein, danke

Segeln America's Cup Uitg besucht die boot

Das United Internet Team Germany wird bei der "boot" in Düsseldorf (19. bis 27. Januar) an Bord sein. Jochen Schümann, Karol Jablonski, Tim Kröger, Tony Kolb, Matti Paschen und Jan Schoepe stehen dann Rede und Antwort.

Die Olympischen Spiele stehen bei der Internationalen Bootsausstellung in Düsseldorf in diesem Jahr zwar im Mittelpunkt. Eigens dafür hat die "boot" Rudern und Kanu in das Programm aufgenommen. Doch wenn sich die Segelwelt vom 19. bis 27. Januar in der nordrhein-westfälischen Landeshauptstadt trifft, darf auch das United Internet Team Germany nicht fehlen.

Teamchef Jochen Schümann, Skipper Karol Jablonski sowie die Crewmitglieder Tim Kröger, Tony Kolb, Matti Paschen und Jan Schoepe geben am 23. und 25. Januar Auskunft über den Stand der Vorbereitungen bei der deutschen America's-Cup-Kampagne.

© SID

Der Handelsblatt Expertencall
Startseite