Benachrichtigung aktivieren Dürfen wir Sie in Ihrem Browser über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts informieren? Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Fast geschafft Erlauben Sie handelsblatt.com Ihnen Benachrichtigungen zu schicken. Dies können Sie in der Meldung Ihres Browsers bestätigen.
Benachrichtigungen erfolgreich aktiviert Wir halten Sie ab sofort über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts auf dem Laufenden. Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Jetzt Aktivieren
Nein, danke

Shorttrack National Priebst und Becker deutsche Shorttrack-Meister

Beim Shorttrack-Mehrkampf in Dresden haben Christin Priebst und Robert Becker den deutschen Meistertitel geholt. Olympiateilnehmer Becker gelang ein souveräner Vier-Strecken-Sieg.
Christin Priebst konnte sich knapp gegen ihre Konkurrentinnen durchsetzen. Foto: SID Images/pixathlon Quelle: SID

Christin Priebst konnte sich knapp gegen ihre Konkurrentinnen durchsetzen. Foto: SID Images/pixathlon

(Foto: SID)

Das Dresdner Duo Christin Priebst und Robert Becker holte sich in seiner Heimatstadt die deutschen Meistertitel im Shorttrack-Mehrkampf. Olympiateilnehmer Becker lief in Abwesenheit der verletzten Topläufer Robert Seifert und Paul Herrmann (beide Dresden) zu einem souveränen Vier-Strecken-Sieg und verwies Hannes Kröger (Rostock) auf den Silber- und Christoph Milz (Oberstdorf) auf den Bronzerang.

Die Frauen-Entscheidung war bis zur letzten Strecke völlig offen. In einem Dreikampf der Staffel-Europameisterinnen Christin Priebst, Bianca Walter und Julia Riedel (alle Dresden) wurden die Medaillen am Ende knapp in dieser Reihenfolge vergeben.

© SID

Die wichtigsten Neuigkeiten jeden Morgen in Ihrem Posteingang.
Startseite