Benachrichtigung aktivieren Dürfen wir Sie in Ihrem Browser über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts informieren? Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Fast geschafft Erlauben Sie handelsblatt.com Ihnen Benachrichtigungen zu schicken. Dies können Sie in der Meldung Ihres Browsers bestätigen.
Benachrichtigungen erfolgreich aktiviert Wir halten Sie ab sofort über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts auf dem Laufenden. Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Jetzt Aktivieren
Nein, danke

Ski alpin International Kreuzbandriss bedeutet Saisonaus für Hudec

Skirennläufer Jan Hudec hat im Training einen Kreuzbandriss erlitten und fällt damit für den Rest des Winters aus. Der Kanadier hatte in dieser Saison die Abfahrt von Lake Louise gewonnen.

Nach einem Sturz im Training ist für Skirennläufer Jan Hudec die Wintersportsaison vorzeitig beendet. Der 26 Jahre alte WM-Zweite in der Abfahrt erlitt bei der Vorbereitung auf die Lauberhorn-Abfahrt im Schweizer Wengen am Samstag (12.15 Uhr) einen Kreuzbandriss und muss mehrere Monate pausieren. Hudec hatte in der laufenden Saison die Abfahrt von Lake Louise gewonnen, in Bormio belegte der Kanadier Rang drei in dieser Disziplin.

© SID

Startseite
Serviceangebote