Benachrichtigung aktivieren Dürfen wir Sie in Ihrem Browser über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts informieren? Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Fast geschafft Erlauben Sie handelsblatt.com Ihnen Benachrichtigungen zu schicken. Dies können Sie in der Meldung Ihres Browsers bestätigen.
Benachrichtigungen erfolgreich aktiviert Wir halten Sie ab sofort über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts auf dem Laufenden. Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Jetzt Aktivieren
Nein, danke

Ski alpin Weltcup Albrecht wedelt demnächst für Bulgarien

Wenn es in der Heimat nicht mehr läuft, wird schnell der Pass gewechselt. Der Österreicher Kilian Albrecht wird ab dem 17. Dezember mit bulgarischen Papieren beim Slalom im italienischen Alta Badia an den Start gehen.

Für Bulgarien wird der österreichische Ski-Rennläufer Kilian Albrecht ab dem Weltcup-Slalom am 17. Dezember in Alta Badia/Italien starten. Der 33-Jährige, der in der letzten Saison mehrfach nicht vom Team seines Heimatlandes berücksichtigt wurde, hat am Montag seinen neuen Pass erhalten.

© SID

Startseite
Serviceangebote