Benachrichtigung aktivieren Dürfen wir Sie in Ihrem Browser über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts informieren? Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Fast geschafft Erlauben Sie handelsblatt.com Ihnen Benachrichtigungen zu schicken. Dies können Sie in der Meldung Ihres Browsers bestätigen.
Benachrichtigungen erfolgreich aktiviert Wir halten Sie ab sofort über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts auf dem Laufenden. Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Jetzt Aktivieren
Nein, danke

Ski alpin Weltcup Ertl-Renz nach erstem Lauf auf Rang neun

Martina Ertl-Renz ist auf Rang neun nach dem ersten Durchgang des Weltcup-Riesenslaloms im österreichischen Lienz die beste Deutsche. In Führung liegt die Schwedin Anja Pärson.

Anja Pärson aus Schweden liegt nach dem ersten Durchgang des Weltcup-Riesenslaloms im österreichischen Lienz mit einer Zeit von 1:05,99 Minuten in Führung. Tina Maze aus Slowenien folgt knapp dahinter in 1:06,05, auf Rang drei im Zwischenklassement liegt ist die Österreicherin Kathrin Zettel mit 1:06,18. Beste Deutsche ist Martina Ertl-Renz (Lenggries) auf Rang neun (1:06,71). Daneben qualifizierten sich auch Annemarie Gerg (Lenggries) als 24. und Anja Blieninger (Altenau) als 28. für den Finaldurchgang.

© SID

Der Handelsblatt Expertencall
Startseite